Lars Köhne

„Spirus“ Klang – workshop

INFO

Spirus Klangworkshop 28.8.2022

Hathorische Klangmuster, Anrufungen der alten Wege unter anderem aus dem Tibetischen Bon, dem hebräischen und griechischen, als auch die bewusste Aussprache reinigender heiliger Worte in deutscher Sprache, sowie Kontemplationen außerhalb von Namen oder Form sind der Kern dieser Tagesworkshops.


Die Hathoren, die mir unerwartet die Möglichkeit zu diesem Workshop nahelegten, sagen dazu, dass die aktuell ratsame Ausrichtung kein „nach vorne“ eines linearen Wegs sei. Vielmehr sei akut eine Innenschau und Rückbesinnung auf den Ursprung erforderlich, um die hierarchisch, manipulatorischen Energien und Wesenheiten, welche um uns und in uns wirken, von innen heraus konfliktfrei und kampflos zu entmachten, um schlussendlich eine andere Zeitlinie zu betreten. Diese Kern Frequenz/Geisteshaltung, welche die Hathoren mir gegenüber „Spirus“ nannten, wird Kernaspekt des Tagesworkshops sein.

28.8. 2022 
Biohof Linden
Linden 1, 3331 Kematen, Austria
office@biohof-linden.at

Unterbringung und Verpflegung vor Ort sind möglich. Bitte dazu den Biohof direkt kontaktieren. 

Einzelsitzungen:

Die Dauer der Einzelsitzungen beträgt 2 oder 3 std. Für eine 2 std. Sitzung veranschlage ich 180 Euro und 230 Euro für eine 3 std. Sitzung. 

Infos zu Einzelsitzungen unter:

Anmeldung ebenfalls per mail an marienquellinfo@gmail.com

Voraussetzung zur Teilnahme:
Ein offener Geist und Bereitschaft das persönliche „ich will (jemand/etwas) sein“ in ein hingebendes „Ich bin“ zu tauschen.
Die Dauer der Workshops ist jeweils von 10 – 18 Uhr

Kosten ohne Verpflegung: 190 Euro oder nach persönlicher Vereinbarung.
Anmeldung per Mail an marienquellinfo@gmail.com

Betreff: Spirus 28.8.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: