Über

Den Verein Wurzelspirit


Hirschhorn- Pfeifen-Zeremonie

Bist Du gerade in einer Neuorientierung? Am Beginn eines neuen Lebensabschnittes oder fühlst Du Dich gerade orientierungslos? Fragst Du Dich gerade, was ist der Sinn Deines Lebens? Möchtest Du gerade für etwas Dank sagen, oder für etwas oder jemanden bitten? Möchtest Du für ein neues Projekt, den Segen Deiner Geistigen Welt erbitten? Oder fühlst Du Dich gerade nicht in Deiner Mitte, fühlst dich zerrissen, uneins mit Dir? Da kann Dir, Dein Sein in einem Hl. Kreis, bei einer Pfeifenzeremonie sehr hilfreich und heilend sein. Denn die Hirschpfeifenzeremonie, ist eine wunderbare Möglichkeit, wieder neu fokusiert, in Deiner Mitte, mit neuem Mut, Zuversicht und Vertrauen im Leben zu stehen.

Wir freuen uns, mit Dir im Hl. Kreis zu sitzen und gemeinsam zu beten und Zwiesprache zu halten mit den Spirits der Pfeife, des Tabaks, der Kräuter, Vater Himmel, Mutter Erde und unseren Ahnen.

Nächste Pfeifenzeremonie: 2.9.2022 am Biohof Linden


Vorankündigung

Liebe Herzensmenschen und Interessierte am Verein WurzelSpirit!

Wir gehen in riesen Schritten in den Herbst und damit dem Erntedankfest entgegen. So haben sich, 3 Frauen vom Verein WurzelSpirit, überlegt und in Ihr Herz gefühlt, was den an diesem Wochenende getan werden könnte. Entstanden ist ein Wochenende zur Heilung der Gebärmutter.

Somit wird eine scham. Gebärmutterheilung in unserem Steinkreis am Biohof Linden stattfinden, welche durch Karin Swoboda durchgeführt wird.

Hier können, dürfen, sollen auch Männer dabei sein, da auch sie ihre weiblichen Themen mit Müttern, in der Familie, Partnerschaft, Gemeinschaft, dadurch in Heilung bringen können.

Es ist vom Wirkbeitrag so geschaffen, daß sich dies Jede/r, schenken kann, da es so immens wichtig ist, für sich, Mutter Erde und für das Kollektiv zu heilen, damit wir eine heile neue Welt für uns und alles was Ist, kreieren können.

Daher wird es einen Wirk – Wertschätzungsbeitrag geben, den Du vor Ort, nach der Zeremonie geben kannst, frei nach deinen Möglichkeiten und Abschätzung des Wertes für Dich.

Die Kojenplätze werden nach Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Nach Rücksendung des Anmeldebogens, erhaltet Ihr die Kontodaten zur Überweisung der Übernachtung und Verpflegung.

Anmeldefrist bis Freitag 2.9.2022

Wir freuen uns auf jede/n einzelnen von Euch.

Präsidium von WurzelSpirit und Karin, Annemarie, Gabriele

Erntedankfest


23. – 25. 9. 2022
Ich bin eine Frau voller Liebe und Güte,
hab ́ Freude am Leben und der Magie die ich hüte!
Ich bin ein Weib wild und frei,
feire die Ektase, bin mit ganzem Herzen dabei!
Ich bin eine Göttin anmutig und erhaben,
schenke meine strahlenden LiebesLichtGaben!

Dieses Fest widmen Wir der Heilung, Aktivierung und Stärkung Unserer weiblichen Urkraft.
In einem heiligen Ritual, gegeben von den Heilerinnen und Medizinfrauen des Amazonas,
wollen Wir Unsere Gebärmutter und somit Unseren Schoss, den Sitz Unserer wahrhaftigen
Weiblichkeit und Weisheit, auf liebevolle und sanfte Weise energetisch heilen und stärken.
So bringen Wir Heilung für Uns selbst und Mutter Erde, damit Wir eine heile neue Welt für
Uns und Alles was Ist kreieren/schöpfen/schaffen!
Mit dieser Zeremonie wollen Wir auch Männer ansprechen, die Verletzungen Ihrer
weiblichen Seite (Mutterthemen, Partnerschaftsthemen,…) in die Heilung bringen wollen.


Vorläufiges Programm (kann aber auch ganz anders sein;)


Freitag, 23.9.: früheste Ankunft ca. 14.00 Uhr (bitte wählt Eure Ankunft so,
dass Ihr bis 15.00 Uhr Eure Schlafmöglichkeit bezogen habt)
anschließend Vorstellungsrunde
aus Brotteig formen und backen wir unsere ErdGöttin
Lied und Kreistanz üben
Abendessen (es wird ein Gemeinschaftstisch, bitte alle was mitbringen) und Feuer

Samstag, 24.9.: Frühstück
binden der Erntedankkränze (als Kopfschmuck)
dafür bitte Blumen, Efeu, Zierbänder, dünner Spagat… mitbringen
Lied und Kreistanz üben
Mittagessen
Feld eröffnen
Ritual Gebärmutterheilung
Lied und Kreistanz
Feuer vorbereiten
Abendessen (es wird ein Gemeinschaftstisch, bitte alle was mitbringen)
Mutter Erde – Dankesfeuer


Sonntag, 25.9.: Frühstück
ca. 10.00 Treffen im Steinkreis
Danksagung ev. mit Hl. Pfeife und Abschlussfeuer
Abreise ca. 13.00


Mitzubringen ist: Trommel (wenn eine vorhanden ist)
Rassel
Zeremonienkleidung: Frauen bitte unbedingt einen Rock anziehen (Männer was wollen;)
Hl. Graffel: Kristalle, sonstige Kraftgegenstände, Stäbe
Gaben für das Feuer (Kekse, Blumen, Kräuter, Harz,…)
Räucherwerk, Räucherschale, Klappsessel, Sitzunterlage, Liegematte, Decke
Heiligen Spirit (Hl. Geiste – Alkohol, als Gabe für den Feuergeist)
Kosten: Übernachtung, Frühstück, Mittagessen, Platzgebühr 100,00 €
Wirkbeitrag: persönliche Wertschätzungsgabe

Verpflichtend zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Mitgliedschaft im Verein WurzelSpirit. Damit haben wir einen eigenen sicheren Rechtsraum. Diese Jahresfördermitgliedschaft kostet im Beitrittsjahr 20 € und verlängert sich NICHT automatisch.
Das Beitrittsformular könnt Ihr, wer noch nicht Mitglied ist, über unsere Seite www.wurzelspirit.at herunterladen, ausfüllen, unterschreiben und mit dem Anmeldeformular an verein@wurzelspirit senden. Dann bekommt Ihr unsere Bankdaten.
Wer an diesem Wirkshop teilnehmen will, übermittelt bitte das ausgefüllte
Anmeldeformular

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: